Wo finde ich Hilfe?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob so ein Stückle etwas für Sie ist, finden Sie auf der Website des Netzwerks Streuobst mehr über die Geschichte der Mössinger Allmandteile, wie Sie ihr „Stückle” pflegen und das gewonnene Obst verwerten. Erfahren Sie, was Sie dazu benötigen und wen Sie um Rat fragen können, wenn Sie nicht mehr weiter wissen.

Bedienungshilfe

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Aufschlüsselung der auf dieser Website verwendeten Farben und Bilder.

Stücklenummer

Die Stücklenummer dient der Identifikation eines einzelnen Stückle und besteht aus zwei Teilen: der dreistelligen Gebietsnummer und der drei- bis vierstelligen Stücklenummer.

MA1 / 1234
Gebiet / Stückle

Stückle-Pflegezustand

Pflegezustand gut
gute Pflege
Pflegezustand gering
geringe Pflege
Pflegezustand schlecht
keine Pflege

Stückle-Erreichbarkeit

Erreichbarkeit gut
gut
Erreichbarkeit eingeschränkt
eingeschränkt
Erreichbarkeit schlecht
schwer

Baumpflegezustand

Baumpflegezustand gut
gut
Baumpflegezustand gering
befriedigend
Baumpflegezustand schlecht
ungepflegt

Schutzgebiete

Landschaftsschutzgebiet
Landschafts-
schutzgebiet
Naturschutzgebiet
Natur-
schutzgebiet
Vogelschutzgebiet
Vogel-
schutzgebiet
Wasserschutzgebiet
Wasser-
schutzgebiet
FFH-Gebiet
FFH-Gebiet
32a-Biotop
32a-Biotop

Obstarten und Bäume

Apfel
Apfel
Birne
Birne
Kirsche
Kirsche
Walnuss
Walnuss
Quitte
Quitte
Zwetschge
Zwetschge
Mirabelle
Mirabelle
Reneklode
Reneklode
Sonstige
Sonstige
Apfel
Apfel
Birne
Birne
Kirsche
Kirsche
Walnuss
Walnuss
Quitte
Quitte
Zwetschge
Zwetschge
Mirabelle
Mirabelle
Reneklode
Reneklode
Sonstige
Sonstige

Besondere Bäume

Ungefähr jedes 10. Stückle besitzt einen Orientierungsbaum. Dieser ist mit der Stücklenummer versehen und hilft bei der Orientierung im Gelände.

Wegweiser
Orientierungsbaum
 
schützenswerter Baum
schützenswerter Baum
 
Nisthilfe
Nisthilfe

Baum-Pflegezustand

ausgezeichnet
ausgezeichnet
gut (kleinere Schäden)
gut
(kleinere Schäden)
befriedigend (eindeutige Schädigungen, noch Langtriebe)
befriedigend
(eindeutige Schädigungen,
noch Langtriebe)
schlecht (gehäufte Schädigung, vergreist, keine Langtriebe mehr)
schlecht
(gehäufte Schädigung,
vergreist, keine Langtriebe mehr)
tot, abgängig
tot,
abgängig

Baumschnitt

gute Pflege
gute Pflege
geringe Pflege
geringe Pflege
keine Pflege
keine Pflege

Angaben zum Stamm

Hochstamm
Hochstamm
halbstamm
Halbstamm
28 cm
Stamm-Ø
25 %
Totholz

Stammschäden

keine Stammschäden
keine Stammschäden
geringe Stammschäden
geringe Stammschäden
mittlere Stammschäden
mittlere Stammschäden
starke Stammschäden
starke Stammschäden
Pflege
Pacht
Hilfe
Statistik